HIFIMAN HM901U Audio Player Bewertung

Published on December 23, 2016

HIFIMAN HM901U Audio Player Bewertung

    HIFIMAN-Audioplayer sind vielen Audiophilen vertraut. Einige halten sie für die Besten ihrer Klasse, andere für unnötig teuer und wieder andere für ein amüsantes Wunder für viel Geld. Im Allgemeinen unterscheiden sich die Ansichten von Liebhabern hochwertiger Musikwiedergabe stark in Bezug auf das Gerät, und viele kategorische Aussagen basieren nur auf dem Argument „Ich bin ein Künstler, das sehe ich“. Viele sind sich jedoch einig: HIFIMAN ist bestrebt, durchdachte und qualitativ hochwertige Geräte herzustellen, die sich im Laufe der Zeit verbessern und festgestellte Mängel beseitigen.



    Der HM901U- Player ist als verbesserte Version des HM901-Modells positioniert („U“ vom Wort „Upgrade“). Im Zeitalter von Touchscreen, Touchscreen-Steuerung und Miniaturisierung sieht ein derartig unangemessen großes und wenig funktionierendes Gerät für einen einfachen Mann auf der Straße seltsam aus, fügt aber nur noch eine weitere Faszination hinzu: Was kann man von einem so großen und schmalen Gerät erwarten?



    No-Frills-Verpackung - schwarzer Karton mit goldenem Herstellerlogo:



    Ladegerät und Zubehör sind am Player angebracht. Laden zweipolig (± 8,4 V) und mit einem proprietären Stecker. Die USB-Buchse des HM901U wird nicht aufgeladen.



    Die Liste des Zubehörs ist bescheiden: ein Adapterkabel, ein Schraubendreher mit vier Schrauben, eine 4-GB-microSD-Karte mit Adapter.



    HM901U ist auch nach den Maßstäben von "audiophilen" Playern groß (117 x 72 x 28 mm), aber der Vorgänger war nicht weniger.



    Laut Angaben des Herstellers ist das HM901U die in Bezug auf die Klangqualität verbesserte Version des HM901. Die Basis für die elektronische Befüllung ist ein Paar D / A-Wandler ES9018, Operationsverstärker 2OPA627 und OPA2107.



    Steuerelemente, ihre relative Position, die Diagonale des Bildschirms - alle sind vom Vorgänger migriert. Mit einem Festkörpergewicht von fast 300 Gramm ist der Spieler an die Batterie gebunden - das Gewicht der Lithiumbatterie macht fast ein Drittel der Gesamtmenge aus.



    Wie aus der Beschriftung hervorgeht, ist die Stromquelle bipolar. Dies erklärt die Unmöglichkeit des Schnellladens über USB und die Bevorzugung eines großen Ladegeräts - die volle Ladezeit beträgt ungefähr 5 Stunden. Es ist schwer vorstellbar, wie viel zum „Nachfüllen“ des Akkus über USB erforderlich ist, wenn man die Verluste eines komplexen Konverters und ein Limit von 2,5 Watt berücksichtigt (USB 3.0 ist immer noch selten).

    Unter der Batterie befindet sich ein Fach mit einer herausnehmbaren Verstärkerplatine:



    Um die Leiterplatte zu demontieren, müssen Sie nur die Federklammer in der Ecke bewegen.



    Die Idee, Verstärker nach eigenem Geschmack zu ändern, ist sehr gut, da Sie die Möglichkeit haben, den Player auf Ihren eigenen Geschmack und Ihre Kopfhörer abzustimmen.



    Bei der Bestellung eines Players hat der Hersteller die Möglichkeit, eine komplette Verstärkerplatine auszuwählen. Im beschriebenen Fall wird eine „Power“ -Platine mit einer Ausgangsleistung von 90 mW installiert.



    Insgesamt besteht das Sortiment aus mindestens sechs austauschbaren "Modulen", die sich in ihren Eigenschaften erheblich unterscheiden:



    Alle abspielbaren Dateien werden zur Speicherung auf einer SD-Karte angeboten, deren Kapazität 256 GB erreichen kann.



    Nach modernen Maßstäben mehr als genug, und der schnelle Austauschprozess ermöglicht es Ihnen, Datensatzbibliotheken für verschiedene Stimmungen und Aufgaben bei sich zu haben.



    Auf der rechten Seite befinden sich Schieberegler: Ein, Signalpegel, Halten; Das traditionelle Reset-Loch ist nirgendwo hingegangen.



    Die analoge 8-Wege-Lautstärkeregelung ist sehr einfach zu bedienen, sowohl taktil als auch hörbar.



    Es gibt nur eine kleine Beschwerde bezüglich der Player-Software: Das Laden dauert sehr lange. Ansonsten ist es sehr gut für den allgemeinen Stil des HM901U geeignet: einfach wie ein Stock und extrem klar. Das Hauptmenü besteht aus zehn Punkten:



    Aktuelle Wiedergabe - die Bedeutung ergibt sich aus dem Titel:



    Es ist zu beachten, dass das Fehlen eines Touchscreens die einfache Bedienung in keiner Weise beeinträchtigt. Das Zurückspulen mithilfe von Schaltflächen erfolgt also fast so schnell wie das Tippen eines Fingers an der richtigen Stelle in der Fortschrittsanzeige.

    Favoriten - keine Kommentare, die Tracks mit der höchsten Priorität.

    SD-Karte - zeigt den gesamten Inhalt der Speicherkarte an:



    Interpret, Album, Genre - sortiert Musik nach relevanten Kriterien: Der Menüpunkt







    "Alle Titel" ähnelt dem Menüpunkt "SD-Karte", jedoch ohne Verzeichnishierarchie:



    Der Punkt "S / PDIF-Ausgang" bietet nur eine Aktion - Ein / Aus; Gleiches gilt für „SD-Karte entfernen“.

    In den "Einstellungen" sind alle Hauptoptionen zusammengefasst, von denen ein bisschen:



    Es gibt keine erweiterten Funktionen wie Multiband-Equalizer, Effekte und andere Dinge, die in der Software nicht vorgesehen sind. Eine solche Askese wird man nicht mögen, andere werden sie mögen; eine Frage der persönlichen Präferenz. Es ist nicht notwendig, das Fehlen eines sich ausbreitenden Einstellungsbaums als Nachteil zu betrachten.

    Noch ein paar Einstellungen:








    Das HM901U ist bequem und angenehm, besonders wenn es eine geräumige Tasche zum Tragen gibt; Bei einer solchen Klangqualität sind signifikante Dimensionen jedoch kein großes Minus. Das Metallgehäuse liegt gut in der Hand und hält den täglichen Gebrauch problemlos aus. Mit den großen Tasten und Knöpfen können Sie die Arbeit durch Berühren steuern, ohne das Gerät aus der Tasche nehmen zu müssen. Der Akku hält die angegebenen 9 Stunden oder ein wenig länger, wenn die Lautstärke die Durchschnittsmarke nicht überschreitet.

    Die Klangqualität ist hervorragend. Spieler mit Kopfhörern Edition X und Edition S getestetproduziert vom selben HiFiMAN. Aufgrund signifikanter Unterschiede im Design von Kopfhörern sind die Eindrücke unterschiedlich, aber sehr positiv. Besonders angetan von der Fähigkeit, die Lautstärke fein abzustimmen, dem Fehlen von Verzerrungen in komplexen Szenen, guten Details. Auf der Website des Herstellers gibt es einen Abschnitt "wo zu hören", den wir dringend empfehlen. HM901U - der Fall, wenn ein einzelnes Hören mehr als zwei oder drei Absätze von Klangbeschreibungen enthält, die mit Begriffen der Elektroakustik angefüllt sind.

    Technische Daten HiFiMAN HM901U
    Цифро-аналоговый преобразователь: 2x ES9018
    Операционные усилители: 2x OPA627, 2x OPA2107
    Диапазон воспроизводимых частот: 20 Гц — 20 КГц
    Уровень помех (линейный выход): 0,008%
    Соотношение сигнал/шум: 106 дБ
    Поддерживаемые форматы: MP3, AAC, WMA, OGG, APE, WAV, FLAC, AIFF, ALAC(M4A), DSD(DFF)
    Карты памяти: SD, до 256 Гбайт
    Регулятор громкости: аналоговый
    Карта усилителя: 90 мВт выходной мощности, сигнал/шум 104 дБ, уровень помех менее 0,03%
    Время работы от аккумулятора: 9 часов
    Материал корпуса: металл
    Габариты: 117 x 72 x 27 мм
    Вес: 294 г