Das Problem des Vertrauens in den Blockchain-Investmentmarkt und wie kann eine dezentrale Übertragungsurkunde hier Abhilfe schaffen?

Published on November 28, 2017

Das Problem des Vertrauens in den Blockchain-Investmentmarkt und wie kann eine dezentrale Übertragungsurkunde hier Abhilfe schaffen?

    Das Problem des Vertrauens bzw. der Abwesenheit zwischen den Marktteilnehmern ist nicht neu. Aus bestimmten Gründen ist es jedoch heute besonders relevant geworden, ebenso wie die Forderung nach seiner Lösung. Der Punkt ist nicht, dass die Leute weniger ehrlich geworden sind - wahrscheinlich schwankt ein gewisser Prozentsatz der Betrüger zu jeder Zeit innerhalb der gleichen Grenzen. Die Besonderheit unserer Zeit ist, dass im Kommunikationsprozess immer mehr digitale Persönlichkeiten in Interaktion treten. Wenn man sich Spitznamen, Abkürzungen oder lange Zahlenreihen nennt, stellt sich besonders scharf die Frage nach dem Vertrauen.

    In vielen fortschrittlichen E-Commerce-Systemen, zum Beispiel dem Riesen AliExpress, wurde das Vertrauensproblem zwischen den Parteien der Transaktion durch die Einbeziehung eines Treuhanddienstes in den Kauf- und Verkaufsprozess gelöst. Escrow spielt die Rolle einer Art Puffer, mit dessen Hilfe der Käufer gegen unangemessene oder gar nicht erhaltene Produktbeschreibungen versichert ist. Der Mechanismus des Treuhandservice ist äußerst einfach: Das Geld für ein Produkt oder eine Dienstleistung wird vom Kontrahenten nur dann entgegengenommen, wenn ein bestimmter Dritter, der die Rolle eines Vermittlers spielt, nicht bestätigt, dass die Bedingungen der Transaktion erfüllt wurden. Dann geht das auf einem neutralen Konto eingezahlte Geld auf das Konto des Auftragnehmers, jeder ist zufrieden und bereit für die weitere Zusammenarbeit. Dieser Mechanismus hat jedoch seine Nachteile: Beispielsweise wird der Bestellschluss sehr oft vergessen, und Fälle, in denen die Waren nicht eingetroffen sind und der Verkäufer das Geld erhalten hat, sind nicht ungewöhnlich:

    Ein großer Fortschritt in der Frage nach einer radikalen Lösung des Problems des Vertrauensmangels war die Blockchain-Technologie, die vor neun Jahren auf den Markt kam. Die Möglichkeit der Geschäftskommunikation zwischen den Parteien außerhalb des Einflussbereichs des Vertrauensfaktors ist eine der Haupteigenschaften der Blockchain-Technologie. Die Blockchain ersetzt den Vermittler zwischen den Parteien: Alles, was jemals in sie hineinkommt, bleibt für immer dort, während Fälschungen und alle Arten von Manipulationen mit den in der Blockchain aufgezeichneten Informationen direkt aufgrund ihres Designs unmöglich sind. Die Technologie, die von einem Team um Vitalik Buterin auf dem Blockchain-Markt eingeführt wurde, ergänzte diese Eigenschaft der Blockchain durch ein genial einfaches Tool des Smart Contract - eine programmierbare und leidenschaftslose, sich selbst erfüllende Lösung, mit der Ethereum über Nacht die ganze Welt eroberte.

    ICO-Markt in Bezug auf das gegenseitige Vertrauen seiner Teilnehmer

    Die Popularität von Ethereum beruht hauptsächlich auf der Tatsache, dass auf dieser Plattform ein neuer, revolutionärer Geschäftsaufbau möglich wurde. Da das Internet einst eine Plattform für Hunderte und Tausende innovativer Ideen war, wurde Ethereum von denjenigen ausgewählt, die Raum für die Entwicklung ihres Geschäfts benötigten. Die unvorstellbare Wertsteigerung des Münznetzwerks, des Äthers, erklärt sich gerade aus diesem Faktor. Es klingt wie ein Auszug aus einer fantastischen Geschichte, aber noch zu Beginn dieses Jahres war die Sendung weniger als 9 US-Dollar wert - heute schwankt ihre Rate um dreihundert! Und dies ist nicht der Höchstwert für das laufende Jahr: In den ersten fünf Monaten des Jahres 2017 stiegen die Rundfunkkosten um 2839%. Der Haupttreiber dieses Wachstums war das Phänomen der allgegenwärtigen Verbreitung eines neuen Mechanismus zur Kapitalbeschaffung - der Primärverteilung von Tokens (ICO).

    Es kann lange dauern, über die Vor- und Nachteile dieser Methode des Geldsammelns zu sprechen - dieses Thema ist sehr umfangreich. Wir stellen nur fest, dass Wissenschaft, Technologie und Kapital noch nie zuvor so gut zusammenkommen wie in diesem einzigartigen Raum. ICO ermöglichte es jenen Projekten, die sich aufgrund fehlenden Primärkapitals, fehlender geografischer Lage und anderer für ihren Start wichtiger Faktoren niemals hätte anmelden können, in die Szene einzutreten. ICO gab ihnen jedoch eine solche Chance, und es ist sehr wahrscheinlich, dass unter den Projekten, die in diesem Jahr „gedreht“ wurden, die folgenden Google-, Facebook- und ähnliche Unternehmen sind.

    Es liegt jedoch genau in der Einfachheit und Zugänglichkeit der Möglichkeit, Millionen zu sammeln und eine Bombe zu legen, die nach den Befürchtungen vieler, die explodiert sind, den größten Teil des jungen wachsenden Blockchain-Marktes mit Betrugsprojekten begraben kann.

    Betrüger waren, sind und werden, das ist eine Tatsache. Und solche reichen Gelegenheiten ziehen unweigerlich ihre Aufmerksamkeit auf sich. Die von einer Reihe von Ländern gewählten Methoden zur Bekämpfung potenziellen ICO-Betrugs sehen jedoch traurig und kontraprogressiv aus.

    Die Zukunft ist wie immer der mittlere Weg. In der Form, in der wir den ICO-Markt jetzt sehen, ist der Mechanismus wirklich eine Zeitbombe. Dieses Phänomen wird jedoch nicht „zur Geburt zurückgeben“, diese Art des Investierens ist für alle sehr bequem. Sie müssen sich also etwas Neues einfallen lassen, das es dem Markt nicht ermöglicht, sich endgültig in den Wilden Westen zu verwandeln, sondern im Gegenteil, das ihn dazu zwingt, Liebhaber von leichtem Geld dazu zu zwingen, sich nicht mit der Erfüllung von Verpflichtungen gegenüber anderen zu belasten.

    Übrigens geht es hier nicht nur um Betrüger und Bösewichte. Nicht jeder kann zum Beispiel seine Fähigkeiten angemessen einschätzen, und einige Produkte, für die Spenden gesammelt werden, können im Prinzip noch nicht in einem bestimmten Zeitraum durchgeführt werden, da es hierfür noch keine technischen Mittel gibt - und dies ist oft auch öffentlich zu hören. Wie kann ein Anleger feststellen, mit wem er es zu tun hat? Wer steht vor ihm - Facebook unserer Zeit, ein Schurke oder vielleicht ein unzureichender Träumer? Mit der Hilfe von ICO sammeln sie schließlich Geld für fantastisch mutige, innovative Projekte, die Eigentum von ICO sind. Und hier kommen wir zu einer eleganten Lösung, die heute zu diesem Thema vorgeschlagen wird.

    DESCrow-Lösung

    Die Lösung, die diskutiert wird, kombiniert alle drei oben genannten Technologien, mit deren Hilfe das Problem des mangelnden Vertrauens in die Transaktion heute gelöst wird: Escrow, Blockchain und Smart Contracts.

    DES ist eine dezentrale Blockchain-Plattform, die auf intelligenten Ethereum-Verträgen basiert und eine Startrampe für den Start von ICO darstellt. Die Site bietet ihren Benutzern die Möglichkeit, die Ausgaben der gesammelten Mittel mithilfe der Blockchain, eXrow und des Abstimmungsmechanismus zu steuern.

    Die Idee hinter DES besteht darin, die mit ICO verbundenen Anlagerisiken zu minimieren, den Gesamtstatus dieses progressiven Fundraising-Mechanismus zu verbessern und die Kosten der Teilnehmer am Anlageprozess zu senken.

    DES ist jedoch keine direkte Plattform für ICO, sondern beschränkt sich nicht nur auf diese Funktion. Die Funktionen der Plattform sind wesentlich umfangreicher. Die DES-Infrastruktur ist auf alle Bereiche der Blockchain anwendbar, in denen das Vertrauen zwischen den Parteien eine wichtige Rolle spielt.

    DES ermöglicht es den Anlegern, zuversichtlich zu bleiben, dass das Startup tatsächlich das fragliche Produkt zum Start erstellt, und im Falle höherer Gewalt werden sie vor Verlusten bewahrt: Wenn das Startup seinen Verpflichtungen nicht nachkommt, werden alle dafür reservierten Mittel zurückerstattet für Investoren.

    Die Arbeit mit ICO ist wie folgt. Ein Start-up, das durch diesen Mechanismus Investitionen anzieht, integriert sich in die DES-Plattform. Nach bestandener Prüfung und Genehmigung extrahiert DES die folgenden Parameter aus dem Projektfahrplan: Termin, Arbeitszeitplan mit Termin und die Größe der erforderlichen Tranche. Wenn der Plan fertiggestellt ist, zeichnet die Checkliste außerdem Informationen über den Arbeitsaufwand auf, den der Start ausgeführt hat. Sofern die Informationen mehrheitlich bestätigt werden, kann die nächste Tranche zugunsten des Startups erfolgen. Daher wird in jeder Phase des Projekts eine gründliche Überprüfung der Einhaltung der Versprechen des Teams in Bezug auf die tatsächlichen Maßnahmen durchgeführt.

    Um zu bestätigen, dass die der Plattform zugrunde liegende Idee realisierbar ist, plant DES, auf diese Weise ein eigenes ICO durchzuführen.

    „Wir sind Teil des gemeinsamen Marktes und halten uns an seine Gesetze. Daher werden wir anhand unserer eigenen ICO-Kampagne demonstrieren, wie unsere Treuhandplattform funktioniert. Diese Erfahrung wird sicherstellen, dass der Markt bereit ist, unsere Idee anzunehmen. Wenn die Teilnehmer für DES stimmen, können sie einen Beitrag zur Entwicklung einer Lösung leisten, die den Markt sicherer, ehrlicher und besser macht “, sagt Projektgründer Sergei Besedin.

    Das DES-Projekt hat kürzlich die Vor-ICO-Phase abgeschlossen, in der 958 Ether von mehr als 50 Investoren angezogen wurden. Dies bedeutet, dass die Community dem Projekt, seinen Zielen und Ideen vertraut. Vor dem DES direkt ICO, der vom 29. November bis 27. Dezember dauern wird. Die Gesamtzahl der ausgegebenen Jetons wird durch die Anzahl der während des ICO verkauften Münzen begrenzt: Alle nicht verkauften Jetons werden vernichtet.

    Bild