DIY: in der Welt der magischen Folie

Published on January 16, 2017

DIY: in der Welt der magischen Folie


    "New Horizons" - Automatische interplanetarische Station der NASA, die zur Untersuchung von Pluto-, Charon- und Kuipergürtel-Objekten entwickelt wurde (im Jahr 2019). Das Gerät ist zum Schutz vor Infrarotstrahlung mit Goldfolie umwickelt.Folie

    für den Hersteller ist ein universelles Material, das sich nicht nur zum „Schutz des Geistes“, sondern auch in realen Fällen eignet. Unsere DIY-Community hat Ideen geteilt, wie nützliche Dinge aus Folie hergestellt werden können. Sie werden selbst sehen, dass die Folie für eine Person „mit den Händen“ (gleichzeitig) Plastilin, Puzzles, Aquarell und ein funkgesteuerter Muldenkipper für ein Kind ist.

    Was kann interessante Folie sein? Leicht, flexibel, wasser- und temperaturunempfindlich, umweltfreundlich, erschwinglich, behält bemerkenswerterweise seine Form, hat Barriereeigenschaften gegenüber Sauerstoff und Feuchtigkeit und leitet Elektrizität gut. Folie auf einer Vielzahl von Eigenschaften kann mit Glas konkurrieren.

    Kurze Geschichte der Folie


    Wir alle wissen, dass das Metall "Papier" nach der Eröffnung des Verfahrens des "Walzens" von Aluminium verbreitet ist, obwohl dünne Bleche aus Stahl, Zinn, Silber, Gold bestehen. Die erste Folie in der Geschichte (in den meisten Ländern ist die allgemein akzeptierte Definition von Folie eine Blechdicke von bis zu 0,2 mm) wurde in der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts aus einem dünnen Blech hergestellt und war steifer (im Vergleich zu Aluminium). Die ersten Audioaufnahmen auf den Plattenspielzylindern wurden auf Zinnfolie gemacht.

    Eine Folie aus raffiniertem Aluminium erschien 1903 und wurde 1910 für die Verpackung von Produkten verwendet. 1930 wurde die Folie in Europa und den USA als universelles Mittel zur Verpackung von Fertiggerichten überall vertrieben. Nach dem Zweiten Weltkrieg begann die aktive Verwendung von technischer Aluminiumfolie in der Industrie, von der Herstellung von Heizsystemen bis zur Schaffung von Weltraumsatelliten (beim Satelliten Echo-1 wurde die Folie aus reinstem Aluminium verwendet).

    Einige Raumschiffe verwenden Goldfolie - im Gegensatz zu Kupfer und Silber korrodiert Gold nicht und ist einfacher damit zu arbeiten als mit Aluminium. Die "kosmische" Folie besteht jedoch nicht nur aus einem Gold. "Golden Foil" ist eigentlich eine mehrschichtige metallisierte Folie. Details finden Sie inArtikel "Grüne Katze".

    Physikalische und chemische Umwandlungen


    Wir sind ernsthafte Menschen, deshalb werden wir keine schönen Briefe aus Folie herausschneiden. Schauen wir uns zunächst an, was aus Folie und Reinigungsmittel hergestellt werden kann.


    Die Wechselwirkung von Alkali (konzentrierte Natriumhydroxidlösung) mit Aluminium erzeugt explosiven Wasserstoff.

    Wenn Sie mit einem Paar Batterien (oder einer Telefonbatterie) und einer Packung Alenka-Schokolade im Wald geblieben sind, können Sie Aufmerksamkeit erregen, Wölfe abwehren und einen Rogen braten.


    Alles ist logisch: Auf der Folie fließt ein Strom, aus dem sich der Leiter aufheizt und die Papierumhüllung aufleuchtet. Den Effekt verstärken kann man, wenn man auf die Folie etwas Wolle aufträgt.

    Aus feinster Folie aus reinem Aluminium entstehen Spiegel mit besonderen Eigenschaften.


    Und noch eine interessante Erfahrung mit Folie: Wie macht man eine Batterie selbst? Wir brauchen eine Kupfermünze, Pappe, Salzwasser und Folie.


    Es gibt auch eine weiterentwickelte Version, bei der Kupferfolie anstelle von Münzen verwendet wird. In diesem Fall ist es möglich, 3 Volt (mit einem Strom von 0,1 bis 0,2 mA) zu erhalten.


    Mit dem Eflose- Kanal können Sie die ganze Serie über die physikalischen Eigenschaften der Folie herausziehen. Zum Beispiel Schweißen mit Folie. Übrigens wird sogar Glas angeboten, um durch die Explosion von Folie geschweißt zu werden .

    Folie und Satellitenschüssel


    Wenn Sie in keinem Spiegel reflektiert werden, versuchen Sie, sich eine reflektierende Oberfläche zu schaffen. Man versucht nicht wirklich, aus einem Teller, einer Farbe, einer Folie und einem Kleber ein gutes Heizkissen zu machen.


    Über die gleiche Technologie, aber mit großer Sorgfalt, wird es sich herausstellen, ein Heizkissen und fast einen echten Spiegel zu machen.


    Es ist wichtig zu berücksichtigen, dass für die Erfahrung die dünnste Folie gewählt wird. Die Hauptbedingung ist, dass die Folie fest angedrückt wird, damit keine Luftblasen darunter bleiben. Sie können nicht nur die Basis einer Satellitenschüssel verwenden, sondern jedes nicht standardmäßige Objekt.

    Wenn Sie keine Satellitenschüssel zur Hand haben, können Sie diese selbst herstellen. Eine Antenne ist einfach ein Blech in Form einer konkaven Parabel. Aufgrund der Krümmung der Oberfläche wird das Signal reflektiert und auf den Empfänger fokussiert. Folie ist ein ausgezeichneter Reflektor und wird daher zum Empfangen eines Signals verwendet. Neben der Folie benötigen Sie einen Regenschirm, ein Antennenkabel aus Kupfer, eine Bierdose und einen Verstärker mit Netzteil. Der gesamte innere Teil des Regenschirms ist mit Folie ummantelt, am Griff des Regenschirms ist eine aus einer Dose geschnittene ovale Platte angebracht. Löten Sie den Kern des Antennenkabels auf die Platte, wonach die Verbindung mit Ton geschlossen wird.

    Durch dieses Prinzip wird jedes Gerät dazu gebracht, ein Signal zu empfangen. Zum Beispiel ein WLAN-Signalverstärker, der aus einem Stück Schaumstoff mit Folie hergestellt wurde.


    Obwohl es natürlich ist, dass eine Parabolantenne besser funktioniert. In diesem Video verwendete der Autor einen einfachen Lampenschirm aus Kunststoff als Basis.

    In diesem Video wurde die Folie verwendet, um das Kommunikationssignal mit einem DJI Phantom 3 Quadrocopter zu verstärken.


    Im nächsten Video haben wir mit einer Folie und einem Stück Pizzaschachtel eine Fernsehantenne mit einem Radius von 45 Meilen hergestellt.


    Und "Mind Protection"


    Eine Folienkappe schützt das Gehirn zuverlässig vor der Aufmerksamkeit von Reptilien, kann aber auch für andere Sicherheitsmaßnahmen verwendet werden. Nur „bug“ wird unter Verwendung einer Folie, wie ja und „antizhuchok“ (Label angibt , ein Hochfrequenzfelder nicht mit einem kleinen Stück Folie Glasfaser).

    Ein Team von Wissenschaftlern des MIT hat es sogar geschafft, die Sprache zu rekonstruieren, indem es die von der Folie ausgehenden Schwingungen in Gegenständen wie einer Tüte Chips analysierte. Audiospuren konnten nicht nur unter Laborbedingungen, sondern auch auf Videorahmen (!) Mit Aluminiumfolie rekonstruiert werden.


    Wenn es Ihnen so vorkommt, als würde Sie die Lebensmittelverpackung beobachten, gibt es dafür einen Grund.

    Versucht, Bankkarten mit Folie zu schützen? Natürlich scannt die Folie keine Karten.


    Ein Stück Aluminiumfolie mit einer Dicke von mindestens 27 Mikron reicht aus, um RFID- und NFC-Signale zu blockieren.

    Ja, sogar ein Paar Plastikflaschen und Folie machen eine Thermoskanne, aber am Ende möchten Sie etwas Interessanteres beenden. Zum Beispiel die Antwort auf die Hauptfrage des Lebens: Helfen Folienhüte wirklich? Es ist wissenschaftlich erwiesen, dass Folie elektromagnetische Strahlung bei bestimmten Frequenzen reflektieren kann, während sie bei anderen im Gegenteil eine signifikante Verbesserung bewirkt. Diese Tatsache verhinderte jedoch nicht, dass die „Schutzkappe“ in Kickstarter eindrang.




    Und vergessen Sie nicht, dass die Folie immer zum Zeichnen von Kollegen verwendet werden kann!