Drei neue Mesh-fähige Boards wurden angekündigt

Published on February 14, 2018

Drei neue Mesh-fähige Boards wurden angekündigt



    Das Unternehmen der Partikel gestern (früher als die Spark bekannt) angekündigt , die dritte Generation seiner MCUs für Internet der Dinge. Das Hauptmerkmal der neuen Produkte ist die Unterstützung von Mesh-Netzwerken.

    Argon


    Wi-Fi (basierend auf ESP32) + BLE

    • 802.11 b / g / n-Unterstützung
    • 2,4 GHz bis zu 150 Mbit / s
    • Integrierte 2,4-GHz-Antenne an Bord



    Bor


    2G / 3G oder LTE (basierend auf ublox SARA-U260) + BLE

    • LTE CAT M1 / ​​NB1-Modul mit globaler Hardware-Unterstützung
    • LTE M1 SIM-Unterstützung über Partikel-MVNO (nur USA / Mexiko)
    • Dual-SIM-Unterstützung (Nano 4FF und MFF2)



    Xenon


    Low Power Mesh Node (BLE)

    • Integrierte 2,4-GHz-Mesh-Antenne
    • U.FL-Anschluss für externe Antenne



    Argon und Boron können als Gateways fungieren, über die billige Xenons auf das Netzwerk zugreifen können. Die Technologie, auf der das Mesh-Netzwerk basiert, basiert auf Nest's OpenThread .



    Der Versand der Boards beginnt im Juli 2018. Für die Vorbestellung gelten Sonderpreise:

    • Argon - $ 19 $ 15
    • Bor LTE - $ 39 $ 29
    • Bor 2G / 3G - $ 59 $ 49
    • Xenon - $ 12 $ 9

    Wenn Sie innerhalb von 24 Stunden vorbestellen, ist die Lieferung kostenlos.