DJI kündigt Mavic 2 Enterprise an - ein leistungsstarkes Werkzeug für Profis

Published on October 30, 2018

DJI kündigt Mavic 2 Enterprise an - ein leistungsstarkes Werkzeug für Profis

    Mavic 2 Enterprise bietet jedem Profi die Möglichkeit, in der Luft zu arbeiten, dank der Kamera mit Zoom, modularem Design und verbessertem Sicherheitsniveau.

    DJI ist der weltweit führende Anbieter von ziviler Drohnen- und Luftfotografietechnologie, der von DJI Mavic 2 Enterprise angekündigt wurde. Eine tragbare Drohne mit einzigartigen leistungsstarken Funktionen für Unternehmen, Behörden, Schulungen und andere Fachleute, die ein zuverlässiges Werkzeug für den täglichen Einsatz benötigen, um bessere Arbeit zu leisten.



    DJI Mavic 2 Enterprise ist ein ultrakompakter und faltbarer Hubschrauber mit einem fortschrittlichen Steuerungssystem und Zubehör, das den Benutzer in kritischen Situationen wie Brandbekämpfung, Rettungsdienste, Strafverfolgung verbessern kann. sowie Infrastrukturinspektion (Gebäude, Anlagen).

    "Der neue DJI-Mapper Mavic 2 Enterprise stellt jedem Unternehmen leistungsstarke Technologien zur Verfügung und transformiert seine Arbeit", sagt DJI-Präsident Roger Luo. „Mavic 2 Enterprise ist die erschwinglichste kommerzielle Drohne der Welt und kann die Anforderungen sowohl unserer Industriepartner als auch von Unternehmen erfüllen, die sich gerade erst mit der Drohnen-Technologie vertraut machen. DJI-Geräte und -Software setzen weltweit Maßstäbe für die Luftfahrtindustrie. Mavic 2 Enterprise ist das kompakteste, zuverlässigste und sicherste Werkzeug, mit dessen Hilfe Drohnen in ihre Arbeit integriert werden können. “



    Leistungsstarkes optisches System mit 2x optischem Zoom und 3x Digitalzoom

    DJI Mavic 2 Enterprise verfügt über eine stabilisierte, hochauflösende Kamera mit 12 Megapixel, die auf einem 3-Achsen-Gimbal montiert ist, um flüssige und stabile Videos und Fotos zu erhalten. Die Kamera wurde für dynamische Aufnahmen entwickelt und erweitert die Möglichkeiten des Piloten um den optischen 2-fach-Zoom und den 3-fach-Digitalzoom. Mit der Zoom-Technologie können Sie die Anwendbarkeit von Drohnen bei der Untersuchung gefährlicher und unzugänglicher Objekte erweitern und Rettungsdiensten dabei helfen, Leben und Eigentum zu schützen.

    Modulares System, das die Fähigkeiten der Drohne erweitert

    Mavic 2 Enterprise erhielt neues Zubehör, das auf dem Gehäuse montiert ist und direkt durch die Anwendung gesteuert wird. Dieses Zubehör eröffnet Piloten neue Möglichkeiten, hilft bei der Kommunikation und Arbeit in der Luft und macht aus einem einfachen Schießwerkzeug eine konfigurierbare Plattform zur Steigerung der Produktivität in der Luft.



    Die Mavic 2 Enterprise-Drohne erhielt das folgende Zubehör:

    M2E Spotlight  - Eine doppelte Taschenlampe mit einer Gesamthelligkeit von 2400 lm, die Bedienern bei Dunkelheit helfen soll. Der Suchscheinwerfer ist ideal für Suchoperationen, Rettung und Inspektion.

    M2E Speaker  - Ein Lautsprecher mit einer maximalen Leistung von 100 dB (in einer Entfernung von 1 m) ermöglicht es Piloten, bis zu 10 aufgezeichnete Aufnahmen abzuspielen, und bildet einen Kommunikationskanal mit Personen, die sich in einer kritischen Situation befinden.

    M2E Beacon  - Beacon, entwickelt in Übereinstimmung mit den Night-Waiver-Standards der Federal Aviation Administration (FAA). Das Leuchtfeuer ist ein Blitz mit hoher Helligkeit, der aus einer Entfernung von bis zu 3 Meilen sichtbar ist. Es sollte den Piloten helfen, ihre Arbeit bei schwachem Licht oder nachts zu erledigen, und die Flüge sicherer machen, indem sie den Bedienern anderer Drohnen und herkömmlicher Flugzeuge zusätzliche Sichtbarkeit verleihen.



    Erweiterte Datenschutzfunktionen

    Mavic 2 Enterprise erhielt neue Schutzfunktionen für Fotos, Videos, Flugprotokolle und andere Daten, die während des Fluges empfangen wurden. In der Branche erhielt Mavic 2 Enterprise zum ersten Mal 24 GB integrierten Speicher und Passwortschutz, um den Zugriff auf alle Funktionen der Drohne und die darin enthaltenen Daten zu gewährleisten. Wenn der Kennwortschutz aktiviert ist, müssen Benutzer jedes Mal den Kennwort eingeben, um die Drohne zu aktivieren, das Bedienfeld anzubringen und auf den Speicher an Bord zuzugreifen. Dies bietet exklusiven Zugriff und verbesserte Sicherheit. Dies verhindert den Zugriff auf die Drohne und die Lagerung, selbst wenn sie sich in den falschen Händen befindet.

    Die neue GPS-Zeitreferenzfunktion codiert die Uhrzeit, das Datum und den Ort jedes aufgezeichneten Bildes, hilft Piloten und stellt sicher, dass die von dem unbemannten Luftfahrzeug erhaltenen Daten objektiv sein und in Situationen verwendet werden können, in denen wichtige Infrastrukturprüfungen durchgeführt und in Gerichtsverfahren verwendet werden.

    Darüber hinaus können Mavic 2 Enterprise-Benutzer mit verbesserter Sicherheit den lokalen Datenspeichermodus verwenden, der es einem mobilen Gerät nicht erlaubt, Daten über das Internet zu senden oder zu empfangen. Dies bietet zusätzliche Sicherheit bei der Durchführung von Aufgaben für staatliche Dienste und in "sensiblen Bereichen".



    Verbesserte Luftraumsicherheit

    Jedes Mavic 2 Enterprise unterstützt die DJI AirSense-Technologie, mit der Piloten die Umgebungssituation im Luftraum kennen und die Sicherheit im Luftverkehr erhöhen können. AirSense verwendet einen integrierten Empfänger, der den Drohnenpilot automatisch benachrichtigt, wenn ein ADS-B-Signal von nahegelegenen Flugzeugen und Hubschraubern empfangen wird, und Echtzeitbenachrichtigungen über die DJI Pilot-App bereitstellt.



    Dies bietet eine zusätzliche Sicherheitsstufe für professionelle UAV-Betreiber, die in einem überfüllten Luftraum fliegen oder an komplexen Vorgängen wie Löschen von Bränden, Katastrophengebieten und Überwachung der Infrastruktur teilnehmen. DJI AirSense ist ein Schlüsselsystem, das dafür sorgt, dass Drohnen eine sichere Ergänzung zum Himmel sind.

    "In Devon, Cornwall und Dorset sehe ich, dass Drohnen immer häufiger eingesetzt werden", sagte James Rees, Sergeant der Alliance Drone (Polizei von Devon und Cornwall). „Sie bieten die Möglichkeit, den Vorfall aus der Ferne zu betrachten und dann effektiver und risikoärmer mit der Situation umzugehen. Das Team von Alliance Drone und ich sind zuversichtlich, dass die Funktionalität des neuen Mavic 2 Enterprise bei einer Vielzahl von Polizeieinsätzen helfen kann. “

    Video zur Arbeit der Polizei mit Mavic 2 Enterprise






    Mavic 2 Enterprise wurde für maximale Zuverlässigkeit, Leistung und Sicherheit entwickelt und verwendet DJI-Motoren in Kombination mit effizienten Propellern für einen geräuscharmen und effizienteren Flug, der bis zu 31 Flugminuten und eine Höchstgeschwindigkeit von bis zu 72 km / h ermöglicht. Darüber hinaus ermöglichen neue beheizte Batterien für Mavic 2 Enterprise den Betrieb der Drohne bei bis zu -10 ° C.

    Mavic 2 Enterprise verwendet das neueste Videoübertragungssystem - Ocusync 2.0, das eine stabilere Verbindung zwischen der Drohne und dem Bedienfeld bietet. Das System ist widerstandsfähiger gegen Interferenzen und kann automatisch zwischen 2,4 und 5,8 GHz wechseln und auch unterschiedliche Frequenzen für Datenempfangs- und -übertragungsströme verwenden.

    Mit Ocusync 2.0 erhalten Sie ein starkes Signal in hoher Auflösung, das dem Piloten bis zu 8 km entfernt zur Verfügung steht. Allerdings müssen alle UAV-Piloten die Gesetze zur Kontrolle von Drohnen innerhalb ihrer Sichtlinie einhalten.



    Das FlightAutonomy Mavic 2 Enterprise-System bietet Hinderniserkennung für einen sichereren Flug und empfängt Daten von hochauflösenden 8i-Sensoren und zwei Infrarotsensoren. Das APAS-System ermöglicht es der Drohne, Hindernisse vor und hinter dem Fahrzeug zu erkennen und automatisch zu vermeiden. Dies bietet zusätzliche Sicherheit - insbesondere für Anfänger sowie beim Fliegen in schwierigem Gelände.



    "Drohnen sind unglaubliche Werkzeuge, die unsere Rettungsaktionen effizienter machen, viele Aufgaben vereinfachen und erschwinglichen Schutz vor dem Himmel bieten", sagt Dean Moralez, Feuerwehr-Chef der Mesa Fire & Medical-Abteilung. „Wir sind immer auf der Suche nach besseren Möglichkeiten, der Gemeinschaft zu dienen. Durch den Einsatz von Drohnen können wir Leben retten. "



    → Wähle ein komplettes Set und kaufe DJI Mavic 2 Enterprise